Party DJ

Party DJ Vince

Die Aufgaben eines PARTY-DJs sind recht überschaubar, aber sie müssen perfekt sitzen, denn hier geht es nur um Hits, Hits, Hits. Unerlässlich für jede gute Tanzveranstaltung ist der Party-DJ, vielen auch als klassischer Disk-Jockey bekannt. Ein Party-DJ sollte seine Musik aus dem FF kennen und ein breites Musikgenre für Jung und Alt abdecken.


Hits – Hits – Hits

Der Party-DJ hat im Gegensatz zum Event- oder Hochzeits-DJ nur die Aufgabe, die Massen auf der Tanzfläche zu halten. Die Musikrichtung oder ob man Blöcke spielt (Fachsprache: Mehr als 3 Songs hintereinander aus der gleichen Musikrichtung), ist dabei nicht unbedingt entscheidend.

Hits, Hits und nochmal Hits lautet hier das Motto. Alles, was die Massen ausrasten lässt, muss gespielt werden. Dadurch ist die Musikauswahl einigermaßen beschränkt, da es nur eine begrenzte Auswahl an Mega-Hits gibt.


Höhepunkte des Party-DJs

Es ist wichtig das der Disk Jockey seine Höhepunkte den Uhrzeiten anpassen sollte. Zu bestimmten Uhrzeiten gehen Menschen gern, hier ist es wichtig diese Leute kurz bevor Sie nachhause gehen wollen noch mal zu puschen um Sie noch lange zu halten. Somit halten Sie nicht nur Ihre Gäste länger bei Laune, sondern Sie verlängern damit auch automatisch die wahrgenommene Stimmung Ihrer Veranstaltung was sich auch im Feedback zur Party später äußert.


Erfahrung des Party-DJs

Die besseren Party-DJs haben ihre Erfahrungen in Großraumdiskos gesammelt. Die Schwierigkeit in diesen Diskotheken liegt darin, dass die Tanzfläche immer extrem voll sein muss. Zum einen schwitzen die tanzenden Gäste bei einer vollen Tanzfläche schneller und zum anderen, je mehr Leute tanzen, desto besser ist die wahrgenommene Stimmung.

Tanzende Menschen bringen mehr Umsatz, da sie mehr trinken und je mehr Menschen dauerhaft tanzen, desto mehr Platz ist für weitere zahlungskräftige Gäste in der Diskothek vorhanden. Der wöchentliche Umsatz und somit die Wiederkehr der Gäste sind die wichtigsten Aspekte in einer Disko und dementsprechend relevant für den Joberhalt als DJ in einer Großraumdisko.

Party-DJs, die diese Erfahrung nicht gemacht haben und diesem Druck nie ausgesetzt waren, werden eine Party musikalisch ganz anders aufbauen und eine Tanzfläche nur selten auf Dauer so voll halten können wie die DJs, die das praktisch verinnerlicht und über Jahre oder Jahrzehnte gelebt haben.


Technische Skills

Anders als ein Club- beziehungsweise ein Electro- oder ein RnB-DJ benötigt ein Party-DJ nicht unbedingt alle technischen Fähigkeiten, um Übergänge interessanter zu gestalten. Schaden kann es zwar nicht, sich mit verschiedenen Techniken auseinander zu setzen, aber es ist keine wesentliche Grundvoraussetzung, um ein guter Party-DJ zu werden.

Viel wichtiger ist es, sein Musikrepertoire gut zu kennen und zu wissen, zu welcher Zeit ein Song die Tanzfläche füllt (Nicht jeder Song hat zu jeder Zeit die gleiche Wirkung beim Publikum), deshalb ist die Songauswahl das A und O eines Party DJs.


Hits spielen alle Party-DJs, entscheidend ist was man zwischen den Hits spielt!

Ein weiterer wesentlicher Punkt ist, wie man Songs als Bridge zwischen verschiedenen Musikrichtungen einsetzt, diese Fähigkeit ist eine der wichtigsten, da ein Party-DJ die verschiedensten Musikrichtungen verbinden muss, ohne dass die Gäste in ihrem Flow unterbrochen werden.

Denn hat man einmal einen Großteil der Gäste verloren, ist oft auch die Mega-Stimmung dahin. Neben der Musikauswahl und der Fähigkeit, Musikwünsche perfekt in sein DJ-Set zu integrieren, ist die Erfahrung des DJs ausschlaggebend für den Erfolg Ihrer Feier.


Die WDR2 Hausparty

Profitieren Sie von unserem Know-how und buchen Sie wie der WDR2 seit über 19 Jahren Ihren Haus-PARTY-DJ bei uns.


Ein Gruß aus der Plattenküche

So, da es von mir keine vorgefertigten Musikmixe gibt, also nix zum eben mal anhören… Gibt es hier mal einige grobe Rezepte, welche Musikrichtung und Wichtung ich für bestimmte Anlässe so auflege. Die Rezepte sind absteigend von jung bis alt, einfach um mal einen Eindruck zu bekommen.

 

Party-DJ Musik Rezept für junge und trendige Partys:

200 Gramm Reggaeton/Latin a`la Daddy Yankee, Sean Paul, Pitbull

150 Gramm RnB a`la Usher, Beyonce, Jay Z

100 Gramm Charts was eben die letzten 6 Monate gerade so angesagt ist.

100 Gramm Party Classics der letzten 10 Jahre a`la Macklemore, Black Eyed Peas, Rihanna

15 Gramm Deutsche Musik a`la Fettes Brot, Jan Delay, Seeed

15 Gramm Electro a`la Avicii, DJ Snake, David Guetta

10 Gramm Hip Hop/Rap a`la Fatman Scoop, DMX, 50 Cent

Eine Prise Rock a`la Kings of Leon, Papa Roach, Offspring

Eine klitzekleine Prise Schlager/Apre/Ballermann a`la Pur, Almklausi, Josh

Abgeschmeckt wird das Ganze mit viel Mitsingmusik der 80er und 90er Jahre a`la Backstreet Boys, Spice Girls, Britney Spears

Bei Abi Partys kommt noch ein Klecks Deutsch RAP a`la Bausa, Die Firma, Zuna als Garnitur obendrauf.

fertig ist der Musik-Mix für jung und junggebliebene Leute…

 

Party-DJ Musik Rezept für den 40. Geburtstag:

150 Gramm Charts (Radio Hits der letzten 5 Jahre) a`la Justin Timberlake, Lykke Li, Maroon 5

100 Gramm House Classics a`la Ida Core, Robin S, Disco Boys

50 Gramm RnB a`la Ginuwine, Luniz, House of Pain

50 Gramm Reggaeton/Latin a`la Jennifer Lopez, Louis Fonsi, Don Omar

25 Gramm Rock a`la Nirvana, Rage Against the Machine, Red Hot Chili Peppers

25 Gramm Deutsch Pop a`la Peter Fox, Fanta 4, Deichkind

25 Gramm 90´s a`la Snap, Fatboy Slim, Snow

10 Gramm 80´s a`la Cure, Eurythmics, New Order

10 Gramm Deutsch Rock a`la Ärzte, Toten Hosen, Sportfreunde Stiller

Eine Prise Electro a`la Fedde le Grand, Tiesto, Michael Mind

Eine Prise 2K Classics a`la Chemical Brothers, LMFO, Martin Solveig

Fertig ist der Musik-Mix für den 40. Geburtstag…

 

Party-DJ Musik Rezept für den 60. Geburtstag:

100 Gramm 70´s a`la Earth Wind & Fire, Abba, Kool and the Gang

100 Gramm 80´s a`la Sugar Hill Gang, Soft Cell, Michael Jackson

100 Gramm Charts (Radio Hits der letzten 5 Jahre) a`la Ed Sheeran, Felix Jaehn, Robin Thicke

50 Gramm Rock Classics a`la Steppenwolf, Rolling Stones, AC/DC

15 Gramm Deutsche Musik a`la Toten Hosen, BAB, Andreas Burani

Eine Prise Electro a`la Safri Duo, Guru Josh, Faithless

Eine Prise Schlager/NDW a`la Peter Schilling, Vicky Leandros, Marius M. Westernhagen

Eine Prise 60´s a`la Elvis, Beatles, Chubby Checker

Eine Prise 90/2000 a`la Tom Jones, Kylie Minogue, George Michael

Abgeschmeckt wird das Ganze mit viel Mitsingmusik der 70er und 80er Jahre a`la Queen, Police, Eagles

Fertig ist der Musik-Mix für den 60. Geburtstag.

 

Das ist meine grobe Musik-Rezeptur, allerdings immer individuell an die Veranstaltung angepasst und manchmal kommt es eben doch anders, als man denkt…:-)

Und weil wir gerade dabei sind, eine Frage die mir immer wieder gestellt wird, wer ist eigentlich dein Liebings-DJ? Kurz und knapp Laidback Luke.


Party DJ Düsseldorf, DJ Party Köln, Partydj NRW, Messe, Hochzeit, Event, Lounge, Sommerfest, Bonn, Essen, Dortmund, Frankfurt, buchen
Party DJ, DJ für Party, Düsseldorf, Köln, Essen, Bonn, Frankfurt, NRW, DJ Vince, buchen
Hochzeits-DJ, Party-DJ, Event-DJ, Düsseldorf, Köln, Essen, Dortmund, Bonn, NRW, Frankfurt, DJ Vince, buchen